"Der Count down läuft: Am 25.02.24 ist wieder NBS."

 

""Die Märzenveilchenwanderung ist am Sonntag - 17.03.24""

"Heidi" - NBS -12.03.2023"

Heidi und ihre Schwester Hermine lenkten die ganze Aufmerksamkeit, mit ihren jungen 6 Monaten, aus dem H - Wurf von Elwira Scholz der 24 Zweibeiner auf sich.
Flora von der Au stand dem nichts nach mit ihren stolzen 17J und 2Monaten.
ehrfurchtvoll schauten die 20jungen Wilden zu Flora auf.

Ja, und Chivola von der Schwanenwiese(selbst 5 Fache Mama) hatte an diesem Tag-13.03.(2010) Geburtstag. Außer Cina -Choosie und Chivola sind alle ihre Geschwister bereits im Kromi-Himmel. KHD-März 2023

NBS-11.12.2022

Klein- jedoch fein war der Abschluss NBS für 2022., den 13 Zwei - und 9 Vierbeiner begleitet haben. Eine gute Mischung aus rau und glatt gab der anwesenden Bewerberfamilie eine gute  Entscheidungshilfe.

Danke, dass ihr euch für den NBS und nicht den Weihnachtsmarkt - Glühwein entschieden habt.

....halleluja ihr Schutzengel.. im Himmel,.. lasset uns in 2023 wieder bei guter Gesundheit er zusammen sein...

Karl-Heinz & Gerda Dollinger

Sabine auf Besuch im Schlosshof mit Gerda, Luna, Baily, Chivola, KH, Nov.2022. Gerda & KH auf dem Panoramaweg

""Bei Kromi-Freunden im Emmental""
Ohne unseren Kromi, hätte ich diese herrliche Landschaft niemals kennengelernt""

 

--Doch lest selbst, was der damalige Präsident SKC - Wolfgang Thielemann erzählt--

"NBS-16022020" - 58 Zweibeiner und 26 Vierbeiner haben bei Frühlingshafter Temperatur den Weg nach Forst gefunden. Die Kuchen(wie immer preisverdächtig lecker) und Schützenhausküche rundeten diesen herrlichen Kromi-Familien-Nachmittag ab. Danke an ALLE die da waren - Karl-Heinz und Gerda mit Chivola -20.02.20

Der NBS - Kromi - Schirm diente an diesem Tag als Sonnenschirm

1.NBS in 2020 am 19.01.2020

Oben einige Bilder vom NBS17112019 // Ein herrlicher Sonntag-Nachmittag und es regnete nicht wirklich, nur ein paar "Schönheitströpfchen" für den Taint. Herzlichen Dank Allen die gekommen sind - eure Schwanenwiese - Gerda - Chivola - Karl-Heinz

"NBS-201019" - seltsam schön"

"Warum seltsam schön??"

Man(n) oder Frau stelle sich vor: es regnete Tage davor den ganzen Tag, auch noch am NBS Sonntag-Vormittag bis ca. 008:00Uhr. Dann legt Petrus den Hebel rum - die Sonne lächelt über Nordbaden - T-Shirt Wetter den ganzen Tag und am Montag früh "kübelt" es wieder "volle Pulle" vom Himmel. Die anwesenden Zweibeiner staunen-Hexerei-Magie-Tollerei.

 

1.130 Zweibeiner und 508 Vierbeiner bei 38 Terminen haben vom 1.NBS-24.10.2015 - einschl.20.10.2019 den Weg nach Forst gefunden - Herzlichen Dank ALLEN die immer wieder den Weg nach Forst finden.

Am 201019 waren dies: 38 Zweibeiner, davon 5 Interessentenfamilien und 16 Vierbeiner.

Dank Lucia und Oana und Küchenteam musste niemand hungrig nach Hause und schon tauchte die Frage auf: "Wann ist denn der nächste NBS??" "Mir kumme a widder"

-"NBS-21072019"-

"Die Kleinste war die "Größte".
Mit ihren gerade 9 Wochen war "Akira vom Wockerather Vlies"(Rufname Souki) der Besuchermagnet und zog alle knapp 40 Zweibeiner in ihren Bann. Ayla dachte in diesen Momenten wehmütig an ihre 9Wochen zurück, wo sie gerade in die Schwanenwiese einzog(Juni 2003). Weitere 15 Vierbeiner geleiteten die "Jüngste und Älteste" durch, diesen wieder herrlichen KROMI-Nachmittag, welchen Karin mit einem Kromi - Quiz bereicherte.
Danke an ALLE, Küche und Kuchenspendern, an ALLE Bewerber, Zweibeiner die zu diesem Super - KROMI - Nachmittag beigetragen haben. Eure Schwanenwiese - KH, Gerda, Ayla, Chivola im Juli 2019

"NBS-28.04.19"

"Wie der Badische Wein - Von der Sonne verwöhnt"

Von der Sonne verwöhnen ließen sich an diesem Kromi-Familien NBS 27 Kromi-Liebhaber, einschl. der Interessentenfamilien. Und diese ließen sich von der "wilden-tobenden Rasselbande" der 14 Kromi`s beim Spaziergang unter dem "Nord-Badischen-Blauem Himmel" und sattem Grün begeistern.
Ja, Blauem Badischen Himmel - Der Regen legte wie immer eine Nachmittagspause für den NBS ein und die anfangs düsteren Wolken zogen sich zurück - "der Himmel strahlte Badisch Blau".

Was ist ein Kromi-Sonntag-Nachmittag ohne leckeren Kuchen und dem verführerischen Küchenduft aus Lucias Küche?

NICHTS!

Und daher herzlichen Dank den Kuchenspendern-sowie Lucia und - Oana "unseren" Schützenhauschefs und ALLEN die zu diesem wieder HERRLICHEN NBS-Nachmittag beigetragen haben - DANKE.

Wir freuen uns euch bald wieder zu sehen, evtl. am Sonntag - 19.05.19.

 

Eure Schwanenwiese - Karl-Heinz - Gerda - Ayla - Chivola

Was für ein Tag-NBS-170219!!

"NBS - 141018"

""Mama Lucia in Flammen""

So scheint es auf den ersten Blick.

Mama Lucia, die Küchenchefin, hatte alle Hände voll zu tun um die hungrigen Zweibeiner aus der Küche heraus zu versorgen.

Kein Stau, keine Entfernung, konnte die ca. 30 Zweibeiner und Vierbeiner abhalten zum NBS zu kommen.

"Lotta Von der Krausen Eiche" sprühte vor Tatendrang und war, wie ihre 20-Kromi-Freunde nur schwer zu bändigen.
Selbst die NB-Sonne verblasste beim Anblick der strahlenden, zufriedenen Gesichter.

 

Die verführerrischen Konditor-Meisterwerke von Sabine, Karin, Bianca, rundeten diesen herrlichen Krominachmittag ab (verzeiht mir bitte, sollte ich eine Konditorin vergessen haben-Danke).

 

Alle waren sich einig - "Wir sehen uns beim nächsten NBS  am So-18.11.18 wieder"

 

Danke für euer Kommen - Eure Schwanenwiese aus Forst - Karl-Heinz für Alle 

"NBS-160918"

"Mama Lucias Fammkuchen und Pizzaofen glühte und dampfte den ganzen Nachmittag" Am Abend war Lucia dann platt- erfreut-all die hungrigen 32 Zweibeiner zufriedengestellt zu haben
Bei Tochter Oana(Chefin des Hauses) glühte ihr Schreibstift all der vielen Bestellungen Felix und Anna(Enkel von KH und Gerda)assistierten und verteilten Glückskäfer Und MITTENDRIN in all dem Verbeinigen gefusel - "AYLA als Dienstälteste mit ihren 15 1/2" - erfreute sich des vielen "jungen Gemüses" um sie herum und deren waren: Amaya-Emmy-Bayana-Aura-Archibald-Amigo-Bella-Luna-Chivola-Avery-Baily(2 Namen fehlen mir leider, denn es waren 14).
Es gab viel zu erzählen-die Kromikarawane wurde immer länger-Dank der interessanten Gespräche-Sabine mit Luna verteilte viel Wissenswertes und Charlotte interessierte was da so an Papier auf dem NBS Tisch zu lesen war. 
Sogar Karl-Heinz sein Karottenkuchen fand mit Tina noch einen Abnehmer des letzten Stückes(verzeit mir, sollte jemand Bauchweh bekommen haben) - auch Carolines"Mischkuchen" fand reisende Abnehmer
Danke für euer Kommen - Danke den Interessierten - Danke - bis So-14.10.2018 Eure Schwanenwiese Karl-Heinz - Gerda - Ayla - Chivola