Am Sonntag, den 09.Juni.2024 sehen wir uns wieder und für den Juni ein Geheimtyp: jetzt schon an Weihnachten denken, (ja, richtig gelesen)stressfrei und entspannt einkaufen, nur ein Problem kann kommen, nämlich man(n) findet die versteckten Geschenke nicht mehr.

Also am Sonntag 09.06.24 ist der NBS für den Juni und wir freuen uns jetzt schon auf euch alle: KH & Gerda & Ella & Chivola.

"Am 25.02.24 war der 1. NBS in 2024 und da war wieder was los"

"24 Zweibeiner und 14 Vierbeiner genossen die Sonne, die Adebars mit ihren Flugkünsten und natürlich die Leckerbissen der Parkschänke". Ca, 60 Störche hatten wieder den Flug nach Forst geschafft. Wie auf einem Airport gings wieder zu, mit Start und Landebahn."

Die Schwanenwiese bedankt sich bei ALLEN, die zu diesem herrlichen Kromi-Nachmittag beigetragen haben und freut sich schon jetzt auf den 17.03.24" - Gerda & KH mit Ella & Chivola"



"Ob`s Kühe hagelt oder Katzen schneit, der NBS findet immer statt"

So auch am 17.03.24.

Ein Bilderbuchwetter ist zu wage ausgedrückt; ein Traumwetter oder "Paradiesisch" kann man diesen Nachmittag eher bezeichnen. Genau 90 Min waren wir unterwegs und auf die Minute hat uns der Parkschänke jr. empfangen und verwöhnt.
Wenn man bedenkt, dass der Chef in Urlaub ist und nur unseretwegen am 17.03.24 geöffnet hatte.

Gefährlich war`s wenn man außerhalb des Waldes in die Flugschneisen der "Liebestollen Adebars" war; für nächstes mal sind Schutzhelme zu empfehlen, Ja, da sind wir schon beim nächsten mal, der am So-21.04.24 stattfindet.

Danke dem Wettergott der uns an diesem Nachmittag begleitet hat - Karl-Heinz von der Schwanenwiese

NBS 17.12.23 - Der geheimnisvolle See
Weihnachtsmarkt oder NBS-Jahresabschluss?

Eine kleine Gruppe entschied sich für den NBS und verbrachte dabei einen erlebnisreichen Tag.
Ein geheimnisvoller See lockte die Gruppe durch das Gestrüp an den See. Obgleich wir den NBS schon seit 2015 betreuen hat sich dieser See noch nie gezeigt; ein Gulli ähnlicher Deckel war entfernt und erhöhte die Spannung.
Bei einigen Zwei- und Vierbeinern hat sich gezeigt, dass diese, das in der Hundeschule gelernte, nochmals üben sollten.
Die frühe Dämmerung setzte den ganzen Vogelpark in eine Vor-Weihnachtliche Stimmung mit einem stimmungsvollen Lichtermeer.


FROHE - GESUNDE - WEIHNACHTEN und ein GESUNDES - WIEDERSEHEN im NEUEN JAHR, verbunden mit einem DANKE für 2023 - Eure Schwanenwiese - Karl-Heinz -Gerda - Chivola-Ella und nicht zu vergessen ein DANKE - SCHÖN dem Wirt der Parkschänke und seinem Team, Herrn Heinitz, das uns nach unserem Spaziergang wieder für den nach Hause Weg stärkte.

 

-- 

Ella frühstückt gerne aus Gerdas Hand am Frühstückstisch; daliegen so viele Leckereien; leider nicht für mich...meint Ella.

Boxenstopp in der Schwanenwiese:

Jutta und Willi besuchten auf dem Rückweg vom Deckrüden die Schwanenwiese.
Es war für uns alle 4 & unsere Kromi`s ein freudiges Wiedersehen.
Willi war nach dem Rundgang mit Karl-Heinz nahezu platt...ca. 70 Adebars fanden nach dem Rückflug aus Afrika ihren Horst in Forst.
Danke Jutta & Willi für euren Boxenstopp in Forst // 18.05.23

Wenn noch alles nass ist, die Nebelschwaden langsam dahin schleichen, der Morgen die Nacht ablöst, es noch dunkel ist auf den Olga-Wiesen; das gefällt Ella / 27.10.22 

Olga = ein Bauernhof (Olgahof) umringt mit Wiesen, Feldern, einem Bach, Feldwegen, Streuobst-Bäumen

Sabine zu Besuch in der Schwanenwiese - 29.05.22

puh so eine Hitze